blog Benner

RAINUS Blog

FALLSTUDIE

2021-01-22

7-Eleven

 

 

 

Unternehmen

7-Eleven

Industrie

Convenience Store

Standort

Korea

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     
     
 

Unternehmen

7-Eleven ist eine globale Kette, die über 70.000 Filialen in 18 Ländern weltweit betreibt. Sie war der erste Convenience Store, der 1989 in Korea eröffnet wurde. Zusammen mit Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs bietet 7-Eleven spezialisierte Dienstleistungen, einschließlich Zahlung der Stromrechnung, Transportkarten, Kurierdienst und mehr.

     
 

Herausforderung

Um die Effizienz in Betrieb und Management sowohl bei 7-Eleven Signature (personallose Geschäfte), als auch in normalen Geschäften zu steigern, war die Digitalisierung mit fortschrittlicher Technologie unerlässlich. Durch die Digitalisierung der Convenience-Stores entfällt die Notwendigkeit, dass Kunden Schlange stehen und mit einem Kassierer an der Kasse von Angesicht zu Angesicht bezahlen müssen. Die Aktualisierung der Preisschilder mit Papieretiketten blieb jedoch bei der digitaler Transformation manuell. Das elektronische Regallabel von RAINUS wurde als geeignete Lösung für die Digitalisierung des Preislabels erprobt.

     
 

Lösung

Das Central Server-System von RAINUS wurde als beste Lösung vorgeschlagen, um Preismanagement für mehrere Geschäfte vom Hauptsitz aus zu ermöglichen. 7-Eleven Signature perfektionierte sein Filialkonzept in einer hochmodernen digitalen Umgebung durch die Anwendung verschiedener Technologien wie einem unbemannten Selbstbedienungsschalter, Hand Pay, Smart CCTV und elektronischen Regaletiketten von InforTab.

     
 

Ergebnis

Das automatisierte Preismanagement hat dazu beigetragen, den Aufwand für den Austausch von Papieretiketten zu reduzieren, sodass sich die Mitarbeiter effektiver auf den Kundenservice konzentrieren können. Für unbemannte Stores passte das Remote-Preismanagement zum Filialkonzept, was zu einer höheren Effizienz im Filialbetrieb führte.

 

   

 

 

 

 

 

Prev Posts

FALLSTUDIE

2021-01-22
Bic Camera

Bic Camera wurde 1980 gegründet und hat sich zu einem der größten Unternehmen für Unterhaltungselektronik in Japan entwickelt, mit landesweit 45 Geschäften.

Next Posts

FALLSTUDIE

2021-01-22
Lotte Duty-Free

Lotte Duty-Free wurde im Februar 1980 gegründet und war der erste Duty-Free-Shop, der in Korea gegründet wurde. Beginnend mit dem ersten Store in Myeong-dong, Seoul, betreibt das Unternehmen derzeit 8 Stores in Korea und 12 Stores in 6 weiteren Ländern.

Recent Posts

Maxi Di - DPiù

RAINUS hat Hanaro, einem...

Digitalization Journey...

Perekrestok(X5 Group)...

Robot Café B;eat Box...

InforTab Fashion Tags

Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontaktieren Sie RAINUS und erhalten Sie Antworten von der Ihnen nächstgelegenen Niederlassung.